Torlach Mac Con Mí

Torlach Mac Con Mí ist Schriftsteller und Journalist. Geboren und aufgewachsen in Dublin, lebte er zwanzig Jahre in Kanada und hat jetzt seinen Wohnsitz seit zwölf Jahren in Chur, Graubünden (Schweiz). Er schreibt regelmäßige Beiträge für die Dubliner Tageszeitung Irish Times (auf Irisch, unter dem Namen Torlach Mac Con Midhe) und für die rätoromanische Tageszeitung La Quotidiana in Chur (auf Bündnerromanisch). Er ist auch bei Raidió na Gaeltachta zu hören. Auf Deutsch verfasst er Beiträge über die Problematik der Kleinsprachen. Er hat drei Bücher auf Irisch veröffentlicht: Iarsmaí na Teanga, über die keltischen Sprachen in der europäischen Ideengeschichte, Muintir Sléibhe agus a Teanga, über die Rätoromanen in Graubünden, und Aistí Eorpacha, eine Sammlung von Essays über das Leben eines Iren in Mitteleuropa.

Man kann ihn unter tmacconmi (at) hotmail.ch erreichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s